In Sekunden zum Andocken bereit

Wenn das Boot zum Festmachen vorbereitet werden muss, kann das Aufhängen und Positionieren der Fender unnötig lange dauern. Mit dem Fastfender gehört dies der Vergangenheit an!

Mit dem Fastfender kann jeder einen Bootsfender aufhängen, ohne schwierigen Knoten!

Befestigen Sie es an einem Bootsgeländer

Mit dem Fastfender kann jeder an Bord einen Fender bestätigen oder speichern.

Legen Sie zuerst die beiden Haken um das Bootsgeländer, wie auf dem ersten und zweiten Bild gezeigt. Dann den Fastfender um 90 ° drehen und das Bootsfender ist befestigt!

Jetzt bestellen

Für den gebrauch vorbereiten

Stecken Sie das Seil in den Fastfender, ziehen Sie das lose Ende zur Rippenöffnung und ziehen Sie das Seil durch die Rippen nach unten. Der Fastfender ist jetzt einsatzbereit!

Bootsfender in der Höhe einstellen

Mit Hilfe der integrierten Seilklemme können Sie Ihre Fender einfach in der Höhe verstellen.

Ziehen Sie das Seil etwas, so dass das Seil von der Seilklemme gelöst wird, wie auf den ersten Bildern zu sehen ist. Stellen Sie nun den Bootsfender auf die gewünschte Höhe ein und führen Sie das Seil wieder in die Seilklemme ein. Jetzt sind Sie fertig!

Sichern des Bootsfenders

Wir empfehlen immer, einen Knopf am Ende Ihres Seils anzubringen. So sind Ihre Bootsfender immer garantiert!

Wenn Sie den Knopf in der idealen Höhe Ihres Bootsfender platzieren, können Sie den Fastfender anbringen und das Seil feiern lassen. Der Knoten fällt dann in die Öffnung des Fastfenders, wie auf dem ersten Bild zu sehen ist. So hängen Ihre Fender immer in perfekter Höhe.

Lagerung Ihrer Bootsfender

Mit dem Fastfender können Sie Ihre Bootsfender sehr einfach verstauen. Hängen Sie sie beispielsweise am Heck Ihres Schiffes auf, damit sie bei Bedarf wieder in Reichweite sind.

Das perfekte nautische Geschenk

Suchen Sie ein schönes Geschenk?

Ausgestattet mit einer schönen Verpackung und ist einem schönen Geschenk

Jetzt bestellen

Fastfender-Benutzer sprechen